Unsere Fortbildung für Hebammen und Trainer. 

Seit 2010 hat Caroline Barra sich auf Kurse für Frauen nach der Geburt spezialisiert. In Zusammenarbeit mit weiteren Sportpädagogen, Hebammen und Physiotherapeuten ist ein sehr schönes qualitatives Konzept entstanden,  das wir nun als Fortbildungsmodule für Hebammen, Trainer und Trainerinnen anbieten möchten. 

Modul 1: Rektusdiastase & Beckenboden

Dieses Modul ist ein schöner fresh up Kurs zu Ihrer Rückbildungs-oder Beckenbodengymnastik. Sie erhalten drei ausgefertigte Unterrichtseinheiten (60 min.) als Anregung für Ihren Kurs und einen Übungskatalog zu dem Thema Rektusdiastase und Beckenboden. 

Inhalte dieser drei Stunden:

Erste Stunde: 1-3 Monat nach der Geburt, wie kann man den Beckenboden und das Gefühl dafür näher bringen, welche Übungen sind zu empfehlen.

Zweite Stunde: 3-6 Monat nach der Geburt, was ist zu beachten und wann dürfen Übungen gesteigert werden.

Dritte Stunde: 6-9 Monat nach der Geburt, welche Unterschiede müssen nun zwischen den Gesundheitsbildern beachtet werden. 

Rektusdiastase: ab wann dürfen bestimmte Übungen geturnt werden, und was ist vom 1-12 Monat nach der Geburt zu beachten. Um eine individuelle Beratung anbieten zu können, besprechen wir die auftretenden Gesundheitsbilder und Möglichkeiten des Trainings zur Verbesserung der Rektusdiastase.

Es erwartet Sie eine qualitative Übungsauswahl zu diesen Themen. Jeder Teilnehmer erhält ein Manuskript über diese Fortbildung. Wir freuen uns auf Sie. 

Modul 2: Symphyse & Iliosakralgelenk 

Es gibt immer wieder Frauen in der Rückbildung mit Symphysen und ISG-Problemen. Es ist absolut notwendig, dass auf ein spezielles Trainingsprogramm geachtet wird, um Linderung zu verschaffen und somit die Möglichkeit besteht trotz allem, an der Rückbildungsgymnastik teilzunehmen.

In diesem Modul erwartet Sie ein ausgefertigter Unterricht (60 min.) als Anregung für Ihren Kurs.

Symphyse und das Iliosakralgelenk:  was ist zu beachten, welche Übungen sind zu empfehlen und welche Übungen sind zu vermeiden.

Sie erhalten eine qualitative Übungsauswahl zu diesem Thema. Jeder Teilnehmer erhält ein Manuskript über diese Fortbildung. Wir freuen uns auf Sie. 

Termine:

Modul 1: 20.10.2018

von 10:00-17:00 Uhr 

Kosten: 135,-€ inkl. 19% MwSt.

 

Modul 2: 16.02.2019

von 10:00-16:00 Uhr

Kosten: 120,-€ inkl. 19% MwSt.

Bei weiteren Fragen stehen wir Ihnen sehr gerne zur Verfügung.

Bitte melden Sie sich über unser Kontaktformular an oder telefonisch unter 0451-5028772.